Mein Name ist Adriana und mein spiritueller Name ist Adi Shakti. Dieser wurde mir in Indien, während meiner Yogalehrer Ausbildung, von einem Meister gegeben und bedeutet in Sanskrit “Ursprung der weiblichen Kraft-Energie”. Damit identifiziere ich mich gut!

Meine Geschichte im Kurzformat:

Meine Veränderung fing an mit einem Burnout! Ja, genau diesem “Übel” verdanke ich mein traumhaftes Leben heute. Und das ich mein damals scheinbar “perfektes” Leben näher anschaute: Ich war unglücklich in meiner Beziehung und in meinem Job und ich hatte sämtliche körperliche Beschwerden (Schlaflosigkeit, innere Unruhe, Panik Zustände, ständige Rückenschmerzen bis hin zu Depression), die ich ziemlich lange ignorierte. Als ich nicht mehr weiter wusste fand ich Hilfe bei einem Coach.

Das Coaching half mir  “die Entscheidung” zu treffen: statt Medizin eine Auszeit zu nehmen um mich (neu) zu entdecken und neu zu orientieren. Monate später ging es bereits nach Indien und danach auf den Jakobsweg nach Spanien. Dort fing alles an… Mein früherer Traum wurde kurz Wirklichkeit: ich lebte ca. 6 Wochen am Meer und unterrichtete Yoga für die Pilger am Strand von Finisterre (am Ende des Jakobswegs)…

Yoga, Meditation & Coaching sind nur einige Ausbildungen die mich bewusster gemacht- und mir geholfen haben meiner Intuition zu folgen und mein Leben zu verändern bzw. meinen Traum zu verwirklichen.  Heute lebe ich hier auf Ibiza und habe meine Berufung zu meiner Arbeit gemacht.

Ich  gebe Hatha-Yoga, Pilates und Coaching als Privatunterricht und in kleinen Gruppen und organisiere Yoga, Pilates und Coaching-Ferien am Meer. Meine Kunden betreue ich sehr persönlich (auf Wunsch 3 sprachig ;) ). Mit viel Aufmerksamkeit und Herzlichkeit integriere ich sie in meinem kleinen Paradies hier.

Diese Methoden sind seit mehr als 10 Jahre fester Bestandteil meines täglichen Lebens und helfen mir, auch in schwierigen Situationen immer wieder zu mir selbst zu finden.

Es ist ein wahres Geschenk für mich diese Erkenntnisse mit Menschen teilen zu können, ihnen helfen zu entspannen, sich wohl zu fühlen und sich mehr selbst zu spühren. Mehr Lebensfreude, Selbstliebe und dadurch bessere Beziehungen zu haben und bewusst GUT zu leben!

Meine wichtigsten Ausbildungen

1989 Abitur mit Ausbildung zur Nahrungsmittel-Laborantin

2003/2004 Pilates und Wirbelsäulengymnastik-Ausbildung bei Safs & Beta-Sportakademie/München.

2005 die Trainerlizenz im Turnen und Gesundheitssport beim Bayerischen Turnverband/München.

2006/2007 Hatha-Yogalehrer-Ausbildung im Sivananda-Ashram in Indien – eine international anerkannte Yogaschule – (www.sivananda.org)

2007-2009 Coaching bei der Sage University und der Global Coaching Network Academy.

Es folgten viele Weiterbildungen wie z.B.: HormonYoga, Yogatherpie, EFT und “12 steps recovery” Therapie-Methoden.

2016  – Therapeutin für Kinesiologische Quantenheilung

Danke für dein Interesse und vielleicht bis bald auf Ibiza!